Intimrasierer Test – Schamhaarentfernung für sie und ihn

Richtige Schamhaarentfernung – Intimrasierer Vergleich und Testberichte

Sowohl Männer als auch Fraun legen aktuell viel Wert auf einen gepflegten und rasierten Intimbereich. Sowohl die Optik als auch wegen einer peniblen Hygiene ist das Stutzen oder gar völlige Entfernen sämtlicher Haare am ganzen Körper nahezu normal. Gerade im Sommer im Bikini und am Pool, möchten viele makellos schön aussehen.

Um schonend und dauerhaft günstig mit der Haarentfernung im Intimbereich erfolgreich zu sein, bietet sich ein Nassrasierer aber auch Elektrorasierer an. Wer nun jedoch denkt, direktes loslegen bringt den ersehnten Erfolg, irrt. Denn bei falscher Verwendung können Pickel und andere Hautirritationen entstehen. In diesem Intimrasierer Test finden Sie eine Auswahl bewährter Nass- und Trockenrasierer, die sich für die schonene Haarentfernung im Intimbereich bewährt haben.

Die Rasur im Intimbereich – Intimrasierer Test

Intimrasierer Test

  • Beschreibung
  • Nassrasur
  • Preis
Philips BRL180/00 SatinShave Prestige, Intimrasierer Test
  • Philips BRL180/00 SatinShave Prestige
  • [eapi keyword="B01BNMSSXO" type=price]
Shave-Lab Seis Starter Set Yellow Edition, Intimrasierer Test
  • Shave-Lab Seis Starter Set Yellow Edition
  • [eapi keyword="B00LW2P94C" type=price]
Gillette Venus Embrace Sensitive, Intimrasierer Test
  • Gillette Venus Embrace Sensitive
  • [eapi keyword="B00QPVRT5M" type=price]
Braun Silk-épil LS5160, Intimrasierer Test
  • Braun Silk-épil LS5160
  • [eapi keyword="B00080KLJC" type=price]
Philips Bodygroom Series 5000 2036/32, Intimrasierer Test
  • Philips Bodygroom Series 5000 2036/32
  • [eapi keyword="B008TZGFKW" type=price]

Wie hat dieser Vergleich gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (65 Bewertungen)

Loading...

Jetzt teilen:



Frisch rasiert mit dem Intimrasierer - Ratgeber und Informationen

Da es längst nicht mehr nur Frauen betrifft den Intimbereich und andere Körperstellen zu glatt zu rasieren, zeigt die Gerätevielfalt. Längst haben die Hersteller den Mann als Körperrasiererkunden erkannt und entsprechende Modelle entwickelt, die speziell Männer durch eine bessere Haptik ansprechen. Die Geräte besitzen Funktionen, um Bau, Intimbereich oder die Axeln von störenden Haaren und Härchen endgültig zu entfernen. Dabei ist ein Intimrasierer ebenso schnell wie schmerzfrei einzusetzen und ermöglicht dadurch eine effiziente, zeitsparende Rasur der gewünschten Körperregionen.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Intimrasierers achten

Obwohl ein Rasierer für den Intimbereich kein hoch komplexes Gerät ist, sollte dieser doch eine Reihe Qualitätsmerkmale erfüllen, um auf Dauer mit dem Kauf zufrieden zu sein. Um den Testsieger zu ermitteln wurde zahlreiche Qualitätsfaktoren bestimmt und deren Einhaltung einem Vergleich mit den Kundenansprüchen gegenübergestellt. Die Testergebnisse können Sie der Tabelle oben und unten auf dieser Seite entnehmen.

Testkriterien und Qualitätsfaktoren

Viele verschiedene Elektrorasierer mussten sich unterschiedlichen Tests stellen, um das beste Modell für die Ganzkörperrasur zu ermitteln. Dabei waren die zentralen Bewertungskriterien:

  • Material
  • Handhabung
  • Rasurleistung
  • Rasurergebnis
  • und Zubehör.

Wer sich die Kundenbewertungen der verschiedenen Intimrasierer durchließt bemerkt schnell, dass Kunden weitere Ansprüche an ihren Schönheitsassistenten haben. Dazu gehören:

  • dauerhafte Schärfe
  • Haltbarkeit
  • und Scheidekraft

Viele kennen es, wenn die Klinge nach wenigen Einsätzen plötzlich stumpf wird oder bei dickem Haar nicht alle sorgfältig erfasst und getrimmt werden. Aber auch die Haltbarkeit ist entscheident für die Kundenzufriedenheit. Wer will schon einen Rasierer der mehr Rase ausreißt als abrasiert?! Die damit verbundenen Schmerzen lassen keine Rasur zum Vergnügen werden.

Womit geht die Intimrasur am besten?

Die erfolgreiche Enthaarung des Intimbereichs gelingt auf vielfältige Art und Weise. So z.B. ist sie mit einem elektrischen Nass-/Trockenrasierer möglich. Doch welche Alternative gibt es? Im nächsten Abschnitt finden Sie mehrere Möglichkeiten und Methoden die Bikinizone von störenden Haaren zu befreien und gleichzeitig Hautirritationen für schöne glatte Haut zu vermeiden.

Rasieren und trimmen im Intimbereich

  • Elektrische Bikini-Trimmer (mit Schablonen) ⇒ …
  • Nassrasierer für die Intimzone ⇒ …
  • Nass-Trocken-Elektrorasierer ⇒ …

Haarentfernung mitsamt der der Wurzel

  • Epilierer ⇒ …
    Eine nicht gerade Schmerzfreie aber präzise Möglichkeit, sich störender Haare zu entledigen.
  • Enthaarungscreme ⇒ …
    Sehr einfach in der Anwendung.
  • Heißwachs ⇒ …
    Einmal (oder mehrmals) auftragen und mit einem Rutsch abziehen. Starke Rötung und Schmerzen beim Abziehen sind die Folge. Dafür ist das eine langfristige Lösung.

Permanente Intimhaarentfernung

  • Laser Haarentfernung ⇒ …
    Seit geraumer Zeit gibt es Lasergeräte, die Haaren bis auf die Wurzeln zu Leibe rücken. Während noch vor wenigen Jahren der Besuch eines speziellen Studios dazu nötig war, bieten aktuelle IPL Geräte-Modelle ab 250 € von Philips und anderen Herstellern.

Intimrasierer Hersteller

Zahlreiche Hersteller, darunter einige seit Jahren etablierte Marken im Rasierbereich, bieten Rasierer für die Ganzkörper- und/oder Intimrasur an. Ein Überblick finden Sie nachfolgend:

Philips   |  Braun |  Remington  |  Gillette  |  Wilkinson  |  Seiko   |  Grundig  |  Orion  |  Village  |  Rotschopf24  |  Elle by Beurer  |  AEG  |  shair  |  Seven Creations  |  Mangroomer  |  Unold  |  Remington

Intimrasierer Testsieger

Der Testsieger vieler Tests und Vergleiche von elektrischen Rasierern zur ganzheitlichen Körperrasur ist der Phillips TT 2040/32 Bodygroom Pro. Überall stellte er sich als bequemer und leicht zu bedienender Haartrimmer für den gesamten Körper heraus und konnte auch bei der Rasur im empfindlichen Intimbereich eine gute Figur machen. Der besondere Vorteil ist beim Bodygroom Pro die mögliche Anwendung unter der Dusche. Dadurch funktioniert er sowohl zur Nass- und Trockenrasur.

Ein anderes, moderneres Modell aus der Phillipsfamilie zur Körperhaarrasur ist der BG 2026/32 Bodygroom Plus. Er ist ebenfalls ein Nass-/Trockenrasierer mit zahlreichen positiven Kundenbewertungen.  Obwohl er jedoch aus einer aktuelleren Produktreihe stammt, kommt seine Beliebtheit zur Rasur im Intimbereich nicht an seinen Vorgänger heran und findet daher dort weniger Anwednung.

⇒ Phillips Bodygroomer Modelle…

Neben den ermittelten Testsieger wurde der Remington BHT 300 E51 zum Preis-/Leistungssieger ermittelt. Mit 3 verschiedenen Aufstäckkämmen ermöglicht der Body Hair Trimmer flexible Ergebnisse in der Körperrasur. Seine beweglicher Rasurkopf erreicht alle Regionen leicht und erfreucht sich sowohl bei Frauen als auch Männern großer Beliebtheit und bietet dazu Rasurergebnisse die gute Ergebnisse erzielt.

Wer ein gutes Allroundmodell für langes und auch kurzes Körperhaar benötigt, greift auf das Modell Mangroomer zurück. Viele Kundenrezensionen auf Amazon bescheinigen ihm den Status eines in der Handhabung und Lebensdauer genannten Geheimtipps. Und da eine Intimrasur auch unter Wasser möglich ist, gehört er zu den empfohlenen Intimrasiereren.

Sie wollen noch mehr Auswahl?

Jetzt auf Amazon nach Intimrasierer suchen

Quellen:

www.nassrasierertests.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (65 Bewertungen)
Loading...
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen