Laubengang kaufen – romantischer Laubengang im eigenen Garten

Laubengänge für einen schönen und romantischen Garten

[eapi keyword=”Laubengang” type=standard n=5]

Laubengänge im Preisvergleich

Ein Laubengang ist perfekt geeignet für den Garten. Wer genügend Platz hat, kann mit dem Kauf dort Ruhezonen gestalten. An Laubengängen rankeln oft Pflanzen hoch. Diese klettern die Pfeiler empor, welche entweder gemauert sind oder aus Holz bestehen.

Besonders geeignet für diese “lebendigen” Wände und Dächer sind unter anderem Efeu aber auch Kletterrosen (Rosenbögen). Dass der Laubengang das Gewicht auch tragen kann, ist ein stabiles Fundament nötig. So widersteht er auch starkem Wind und Unwetter.

Ist der Laubengang erstmal errichtet, gliedert er den Garten. Dadurch entstehen romantische Winkel und Kulissen. Diese können in eine Gartenplanung miteinfließen und so schon von Anfang an den Garten strukturieren. Aber auch als Eingang zum Garten mit einer Blütengirlande umschlungen, bildet ein Laubenang einen vertrauten Anblick. Schmiegt er sich dazu an eine Hauswand, bildet ein Laubengang einen romantischen Ort, der zum Träumen einlädt.

Geschichte des Laubengangs

Laubengänge – auch Pergula oder Rosenbögen genannt – waren früher Bestandteil ganzer Gartenanlagen und von weichen, grünen Rasenflächen umgeben. Oft plätscherte auch ein Brunnen, der den ganzen Ort in seiner Gesamtheit zur Idylle machte.

Laubengang, Laubengänge

Laubengang/Rosenbogen Diana

Ein Tisch und Stühle rundeten das Ambiente ab und erlaubten so auch das Mittagessen im Freien. Diese Art der Gartenpflege war typisch italienisch und so verwundert es nicht, dass in diesem Zusammenhang große Gartenfeste unter freiem Himmel gegeben wurden, die sich bis spät in die Nacht ergingen. Ein Laubengang bot in diesem Zusammenhang einen ruhigen Rückzugsort, der vor dem Licht der Fackeln und Kerzen schützte und romantische Nischen erzeugte.

Heute bietet der Laubengang in einem Garten geschützte Ecken, die Schutz in den kühlen Abendstunden bieten und in die man sich zurückziehen kann.

Rosenbögen und Pergolen umzäunen diesen Bereich. Hier klettern Pflanzen empor und bieten eine natürlichen Schutz vor Wind und Sonne.

Sie sind zu vergleichen mit einer Tapete, die die Lücken der einzelnen Lücken füllt. Und so entsteht ein Laubengang, wenn man mehrere Rosenbögen hintereinander aufreiht und mit entsprechenden Pflanzen überwuchern lässt..

Ein großer Garten ist für die Errichtung eines Laubengannges gar nicht mal nötig. Einige Quadratmeter reichen schon, um einen geschützten Bereich zu schaffen, der Romantik und Entspannung bietet.

Richtige Pflanzen für den Laubengang kaufen

Um für zusätzlichen Halt zu sorgen, bietet sich ein Geflecht aus Draht aber auch Holzplatten an. Früher wurden Laubengänge zumeist gemauert oder aus Eisenbögen gefertigt.

Aktuelle Modelle bestehen eher aus Holz oder einem Metallgeflecht, können aber auch zum besseren Halt mit Steinen und Zement zusätzlich befestigt werden. In unserem Laubengang Vergleich am Anfang der Seite, finden Sie einen Überblick aktueller Laubengänge.

Wer handwerklich begabt ist, kann aber auch einen eigenen Laubengang selbst konstruieren und errichten. Denn das Gerüst verschwindet im besten Fall komplett unter dem Bewuchs. Hierzu brauchen Sie aber die richtigen Pflanzen. Diese sind entscheidend für einen schönen Laubengang.

Zum einen sind da Kletterrosen. Die gehören zu den öfterblühenden Sorten und besitzen steifere Triebe, die das Spannen zu Bögen ermöglichen. Pflanzen Sie dazu einfach zwei Rosen gegenüber. Weich wachsende Sorten ermöglichen darüberhinaus das Überspannen des gesamten Laubenganges. Jedoch ist hier ein starker Unterbau notwendig.

Wählen Sie beim bepflanzen daher die Kletterpflanze anhand ihrer Wuchsstärke aus. Hybridsorten ermöglichen den Aufbau und begrünen der Lauben-Seitenwände. Starkwüchsige Sorten nutzen Sie bitte zum mühelosen überranken des Daches.

Laubengang Bepflanzung – Fazit

Möchten Sie einen schönen Bewuchs, kombinieren Sie einfach verschiedene Kletterpflanzenarten. Nutzen Sie Waldreben mit einmalblühenden Rosen und Kletterhortensien sowie Kletterpflanzen, die durch ihr Laub auch im Winter die Lücken mit frischen Grün füllen.

Kletterpflanzen Empfehlungen

Sie haben Lust auf Kletterpflanzen bekommen und möchten Ihren eigenen Laubengang aufbauen und gestalten? Schauen Sie einmal >>Hier<< nach und finden Sie wunderschöne Pflanzen und Bäume.

So wird auch aus ihrem Garten ein gepflegter Ort zum Wohlfühlen und entspannen.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen